Präsentations-Folien vom „Linux Day 2014“

Am Morgen des 25. Oktober präsentierte ich unser Projekt vor Studenten am LinuxTag in Mailand. Den anschließenden Nachmittag verwandte ich dann darauf, mit jedem Einzelnen nochmal persönlich darüber zu sprechen. Das Interesse an der Präsentation war so überwältigend, daß mehr Leute als Stühle im Raum waren und manche stehen mussten, um meinen Vortrag verfolgen zu können.

Das Ziel war, das Thema PowerPC genauer zu beleuchten und die Unabhängigkeit freier Software in Bezug auf die CPU-Architektur zu erklären. Die Präsentationfolien waren so gestaltet, daß auch Menschen, welche sich noch nie mit PowerPC beschäftigt haben, dem Vortrag folgen konnten.
Untenstehend zwei Fotos, welche während der Präsentation angefertigt wurden.

Linux Tag 2014 Open Source PowerPC Notebook Präsentation

Linux Tag 2014 – Open Source PowerPC Notebook Präsentation

Nachbesprechung am Linux Tag 2014 - Open Source PowerPC Notebook

Nachbesprechung am Linux Tag 2014 – Open Source PowerPC Notebook

Ich war so beschäftigt mit den Studenten, Lehrern und FreeSoftware-Liebhabern, daß die Ton-Aufnahme meines Vortrages (er war in italienisch!) durch am Projekt interessierte Menschen meine kleinste Sorge war.

Nun, da sich so viele Leute für den Newsletter eingetragen haben, werden wir ein gut organisiertes Team auf die Beine stellen, welches unser Projekt in englischen (und anderen Sprachen) Video-Präsentationen promotet…

Natürlich kannst Du die Präsentationsfolien vom LinuxTag 2014 downloaden und in eigenen Präsentationen verwenden. Dank eines neuen Mitgliedes in unserem Projekt sind die Folien bereits auf englisch.

Die italienische Version: LinuxDay2014 Presentazione progetto OpenSource PowerPC Notebook

In den kommenden Tagen wird der erste Newsletter an unsere Unterstützer verschickt werden. Unter anderem wird er Details enthalten, wie man das PowerPC Notebook Projekt unterstützen kann. Also, wenn Du Dich noch nicht eingetragen hast, dann beteilige Dich jetzt!

Kommentar verfassen